KONZERTE 2018

24.03.2018

„BACH FOREVER“
Rittersaal, Palast Hohenems, 20 Uhr

28.04.2018

„ITALIA PURA“
Rittersaal, Palast Hohenems, 20 Uhr


26.05.2018

„ENFANTS TERRIBLES“
Rittersaal, Palast Hohenems, 20 Uhr

16.06.2018

„STERNE VON MORGEN“
Rittersaal, Palast Hohenems, 20 Uhr


07.07.2018

„SCHICKSALSMÄCHTE“
Palasthof, Palast Hohenems, 20 Uhr

(Bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche St. Karl, Hohenems)

22.09.2018

„HIMMLISCHE WEISEN“
Rittersaal, Palast Hohenems, 20 Uhr


20.10.2018

„DICHTUNG ODER WAHRHEIT“
Rittersaal, Palast Hohenems, 20 Uhr

SONDERKONZERTE 2018

29.04.2018

„ITALIA PURA“
Spannrahmen Hard, 11.00 Uhr

 

Giuseppe Verdi     
Ouvertüre zur Oper „La Traviata“
Antonio Pasculli     
„Simpatici ricordi della Traviata“ für Oboe und Streichorchester
Giacomo Puccini    
„I Crisantemi“ für Streichorchester
Vincenzo Bellini    
Konzert für Oboe und Orchester Es-Dur
...
Antonio Pasculli     
„Gran concerto su temi dall‘opera I vespri siciliani di Verdi“ für Oboe und Streichorchester
Giuseppe Verdi     
Streichquartett e-moll in der Bearbeitung für Kammerorchester

Solist          Christof Hartmann
Dirigent     Giancarlo De Lorenzo


01.06.2018

„REQUIEM X – URAUFFÜHRUNG“
Gedenkkonzert für die Opfer des Terroranschlages 1997 in Ägypten
Kirche Linsebühl St. Gallen, Schweiz, 20.30 Uhr

Trailer und Vorgeschichte


Christoph Schnell, Komponist

Sonoro Choir London

Arpeggione Kammerorchester

Katsunobu Hiraki, Taiko Drums

Robert Bokor, Dirigent